Marketing

Allgemein

Haushaltswerbung clever einsetzen

Besonders als junger Unternehmer und Gründer muss man sein Budget für Werbung und Marketing gezielt und sparsam einsetzen. Gerade deshalb bietet sich in der Kommunikation zum Verbraucher der klassische Handzettel an, der in seinen vielfältigen Variationen – von der Postkarte über den Prospekt bis hin zum Bierdeckel – im Briefkasten der Privathaushalte für Aufmerksamkeit sorgen kann.

Gerne verraten wir Ihnen mit diesem Beitrag einige Tipps und Tricks, wie Sie die Haushaltswerbung für sich nutzen können und auf welche Fragestellungen man achten muss. Die Welt der unadressierten Werbung im Briefkasten erschließt sich so in wenigen Absätzen.

Recht

Rechtsberatung - Rechtsanwalt mit Paragraf

Wie wirken sich Gerichtsurteile auf die Preise aus?

Ein Beispiel der drastischen Art sind die Auseinandersetzungen zum Patentrecht. Hier sind gerade eben in den USA besonders viele Streitigkeiten zwischen Unternehmen anhängig, die sich mit der Herstellung von Zubehör und Verbrauchsmaterial für Computer beschäftigen. Die streitenden Parteien rekrutieren sich auf der einen Seite aus der Gruppe der Hersteller von originalem Verbrauchsmaterial und auf der anderen Seite aus der Branche der Recycler und Produzenten von alternativen Produkten.

Finanzen

Einfamilienhaus in der Abendämmerung

Günstige Anschlussfinanzierung für Hausbaukredite

Nach einer Studie des Instituts für Finanzierung der Universität Hamburg, sitzen viele deutsche Hausbesitzer auf überteuerten Hypothekendarlehen. Ihre Hausbaukredite laufen schon seit einigen Jahren und wurden noch zu einer Zeit abgeschlossen, als die Bauzinsen deutlich über dem aktuellen Niveau lagen.

Technik

Mobile video. Hi-res digitally generated image.

Android-Handys – weltweit gut nachgefragt

Welche Beliebtheit die Android-Smartphones genießen, zeigt sich daran, dass Google zu Jahresbeginn 2012 angeben konnte, dass täglich rund 850.000 neue Handys mit diesem Betriebssystem ans Netz gehen. Damit ist Android seit seiner Einführung im Herbst 2008 das Betriebssystem, dem bei der Nutzung von mobilen Endgeräten trotz der harten Konkurrenz von Windows Phone und anderen Microsoft-Versionen die größte Bedeutung zukommt.

Werbung

Marketing

Haushaltswerbung clever einsetzen

Besonders als junger Unternehmer und Gründer muss man sein Budget für Werbung und Marketing gezielt und sparsam einsetzen. Gerade deshalb bietet sich in der Kommunikation zum Verbraucher der klassische Handzettel an, der in seinen vielfältigen Variationen – von der Postkarte über den Prospekt bis hin zum Bierdeckel – im Briefkasten der Privathaushalte für Aufmerksamkeit sorgen kann.

Gerne verraten wir Ihnen mit diesem Beitrag einige Tipps und Tricks, wie Sie die Haushaltswerbung für sich nutzen können und auf welche Fragestellungen man achten muss. Die Welt der unadressierten Werbung im Briefkasten erschließt sich so in wenigen Absätzen.

Wirtschaft

Vorsicht auch bei vermeintlich stabilen Unternehmen geboten

Bisher galt das an der Börse von Toronto gelistete Unternehmen RIM als eine Firma mit großem Wachstumspotential. Bis 2010 konnte die 1984 im kanadischen Waterloo gegründete Corporation schwarze Zahlen schreiben und gute Gewinne verzeichnen. Selbst die gerichtlich verordnete Zahlung von 612,5 Millionen Dollar im Jahr 2006 konnte an den Bilanzen des Unternehmens nicht wirklich etwas verändern. Fällig wurde die Zahlung, nachdem RIM eine Auseinandersetzung mit NTP um mobile Dienste verloren hatte.

Wissenschaft

Wissenschaft zum Schutz der Menschen

Mutter Natur hält einige Phänomene bereit, die dem Menschen erheblichen Schaden zufügen können. Die Palette reicht von schweren Erdbeben über Tornados, Hurrikans und Vulkanausbrüchen bis hin zu Tsunamis. Gerade Letztere haben 2011 für großes Aufsehen gesorgt, als in Japan dabei Atommeiler beschädigt worden sind und eine atomare Katastrophe nicht ausgeschlossen werden konnte.